Radio Arad

Deutsches AMG-Lyzeum und Allgemeinschule 20 zusammengeführt

Die Stadt Arad entscheidet sich zugunsten des deutschensprachigen Unterrichts. Das deutschsprachige Adam-Müller-Guttenbrunn-Lyzeum in Neuarad wird ab dem nächsten Schuljahr mit der Allgemeinschule Nummer 20 aus demselben Stadtviertel zusammengeführt. Die beiden Einrichtungen verschmelzen zu einer einzigen Schule, die den Namen des deutschen Lyzeums weiterträgt. Hiermit werden gleich mehrere Probleme gelöst. Einerseits ist die größer gewordene Schuleinrichtung nicht mehr von der Auflösung durch die neuen pro-capitas-Finanzierungs-Regelungen gefährdet und andererseits findet das Problem der Räumlichkeiten mit dem Erwerb der neuen Gebäude zumidest eine zeitweilige Lösung, da 3 der 4 alten Schulgebäude des deutschen Lyzeums ihrem ehemaligen Eigentümer, der römisch-katholischen Kirche, rückerstattet wurden. Hinzu kommt noch eine moralische Wiedergutmachung: die 20-er Schule wurde in den 70-er Jahren vom deutschen Lyzeum abgetrennt und auschließlich den rumänischen Klassen zur Verfügung gestellt. Was diese neue Maßnahme dem Adam-Müller-Guttenbrunn-Lyzeum in Arad bringt – darüber erkundigte sich Adrian Ardelean beim Schulleiter Michael Szellner.



02.18. Interview M Szellner  


 Adrian Ardelean, Arad, 18.02.2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin