Radio Temeswar

DSTT bei Festivals in Sarajevo und Belgrad

Mit der Vorstellung „Alles zu seiner Zeit“ von David Ives beteiligte sich das Deutsche Staatstheater Temeswar an zwei Festivals: am 15. Februar am Internationalen Theaterfestival in Sarajevo und am 15. März am Internationalen Slavia Festival in Belgrad. Die Inszenierung besteht aus drei kurzen Lustspielen der besonderen Art: In „Alles klar“ wird in über dreißig Varianten gezeigt, wie man eine junge Frau in einer Bar anmachen kann, in „Worte, Worte, Worte“ schreiben drei Affen im Käfig den Hamlet neu, während „Variationen über Trotzkis Tod“ acht unterschiedliche Möglichkeiten darstellt, in denen der sowjetische Politiker Leo Trotzki sein Ende gefunden haben dürfte. All dies wurde in der Inszenierung von Radu Alexandru Nica mit zeitgenössischer Animation und qualitativer Sitcom gemixt. Darsteller sind : Ioana Iacob, Alex Halka, Olga Török, Iosif Csorba, Horia Sãvescu, Rareº Hontzu, Daniela Török und Radu Vulpe. Über die beiden Festivalteilnahmen sprach mit DSTT-Intendant Lucian Vãrºãndan unsere Kollegin Hannelore Neurohr.



03.17. DSTT bei Festivals  


 Hannelore Neurohr, Temeswar, 17.03.2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin