Radio Temeswar

Sathmarer Forum und Schwaben kurz bei Radio Temeswar vorgestellt

Nach Nordsiebenbürgen zu den Sathmar Schwaben verschlägt es uns mit diesem Beitrag. Wie vielleicht schon gehört gab es dort vor ca. 2 Wochen das landesweite Treffen der ehemaligen Russlanddeportierten zum 65. Jahrestag dieses Schicksalschlags für die deutsche Gemeinschaft aus Rumänien. Vorort traf ich bei der Gedenkveranstaltung den Interimsvorsitzenden des Sathmarer deutschen Forums, Herrn Johann Forstenheizler. Offen und freundlich erzählt er mir Folgendes über die Identität und die derzeitige Tätigkeit des Sathmarer und des Nordsiebenbürgischen Regionalforums.Das Demokratische Forum der Deutschen aus Sathmar wird in seiner Tätigkeit auch durch eine Kulturmanagerin aus Deutschland unterstützt. Das Institut für Auslandbeziehungen Stuttgart (kurz ifa) entsendete im Herbst lezten Jahres Andreea Scherf als Nachfolgerin von Irma Bibl nach Sathmar ins Forum. Frau Scherf ist 29, hat Germanistik und interkulturelle Kommunikation studiert und hat wie sie selber sagt etwas für die Schlitzohrigkeit der Rumänen übrig. Sie ist in Sathmer zum Einen für die Veranstaltungen im Begegnungszentrum zuständig, zum Anderen aber auch für die deutsche Radio Sendung in Sathmar – Deutsch Express. Mehr über sich und ihre Aufgaben in Sathmar verrät ifa Kulkturmanagerin Andreea Scherf selbst im folgenden Interview:

04.01. DFD Sathmar und die Sathmarer Schwaben  


04.01. DFD Sathmar unterstuetzt von ifa Kulturmanagerin A.Scherf  


 Astrid Weisz, Temeswar, 1. April 2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin