Radio Temeswar

Buchprojekt Temeswar

Die Banater Dorflandschaft verändert sich. Gründe dafür sind besonders die Migration der Bewohner in die Großstädte und die Auswanderung, so  wie es bei den Banater Schwaben der Fall war. Der Grazer Geschichtsprofessor Dr. Harald Heppner will die Banater Dorflandschaft so wie sie heute noch besteht für die Geschichte festhalten. Das Ergebnis seines Bestrebens ist das Buch „Dorf im Kopf“, das zusammen mit Germanistik und Geschichtsstudenten entstanden ist. Am vergangenen Freitag stellte Harald Heppner das Buch an der West-Universität vor. Robert Tari sammelte Eindrücke.



04.14. Dorf im Kopf  


 Robert Tari, Temeswar, 14.04.2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin