Radio Arad

Underground-Theaterfestival in Arad

Die 8.te Auflage des Underground-Theaterfestivals beginnt am Montag in Arad. Es ist ein Projekt des Kulturhauses der Stadt Arad und will das eigenständge sog. Untergrund Theater, das Neue fördern. Somit ist es ein Festval, das sich besonders der zeitgenössischen Theaterkunst Rumäniens, Europas und nun auch mit weltweiter Beteiligung widmet. Das junge Publikum ist anvisiert. Eine kurze Vorschau auf die 8.te Auflage des internatonalen interkulturallen UndergroundFestivals mit seinen über 35 Vorstellungen in Arad jetzt von Astrid Weisz:
Rumänisches und internationales Theaterschaffen dieses oder der lezten Jahrzehnte gibt es beim Underground-Theaterfestival ab Monatg bs zum 20ten Mai in Arad zu sehen. Musicals, Monologe, Tanz und Filmprojektonen werden meist von eigenständigen, privaten aber auch staatlichen Theaterhäusern und Companien dargeboten. Das Festival ist kein Wettbewerb sondern eher eine Schaubühne der unkonventionellen Theaters.
Gegeben werden täglich 3 bis 5 Vorstellungen. Gespielt wird auf den Bühen und in der Räumen des alten Theaters im Hirschlhaus, im Wasserturm, im klassischen Ioan Slavici Theater, im Maronetten Theater, im Club Flex und CAFE - BISTROU BOEME. Und nun zu den Stücken und den Künstlern, die die Festivalscouts Vicor Scoradet und Radu Dinulescu für die 8te Auflage des internationalen Undergroundtheaterfestivals in Arad ausgewählt haben:
Der Aufmacher ist eine Premiere und zwar wird die italienische Ensemble Richi e Forte das Stück Trojas Discount auf Italienisch mit rumänischen Übertiteln. Die Vorstellung ist nur ab 16 Jahren freigegeben. Den Vorschlag diese Aufführung in das Festival aufzunehmen machte der President des Kulturforums Europa, Dieter Topp, der auch ein Tanzensemble aus Deutschland für Arad begeisterte:

Die Tanztperformance 50/50 wird am Freitag, den 14 Mai um 19 Uhr 30 im Studiosaal des ioan Slavici Theaters stattfinden. Weitere Highlights des Underground-Theaterfestivals sind:
Mas or menos un dia Plus minus ein Tag, eine Tanzshow dargeoten von der Larumbe Danza Ensemble aus Madrid am Dienstag ab 18 uhr 30 im Studiosaal,
Die Puppenshow Lynch, dargeboten vom Puppen und Kuchentheater aus Prag am Mittwoch
3 Matei Visniec Stuecke aufgeführt von Ensembles aus Frankreich und Italien, sowie die Auftritte von Ensembles aus der Türkei, aus Ugarn, Polen, Deutschland, Finnland, Großbritannien und sogar den USA.
Aus Temeswar wir das Garagen und Hof theater das Stück Diabloux ex Machina am Dienstag den 18 Mai im Alten Arader Theater geben. Weitere rumänische Ensembles die in Arad ab Montag zu sehen sind: das Yorrik Theater und Theater 74 aus Neumarkt mit Giannina Carbunarius Stück 20/20, Motea Renaissance Productions, das kammertheater und das PIT Theater aus Arad, das Green Hours Ensemble aus Bukarest, die Companie passe-partout dan Puric sowie die Teatrulescu Companie aus Craoiva. Details zu den Aufführungsterminen finden sie auf der ofiziellen Festivalwebseite. Undergroundfestival.ro. Veranstalter des Undergroundfestivals Arad 2010 sind das Kulturhaus der Stadt Arad in Zusammenarbeit mit dem Kultur, Kultus und nationalem Kulturerbe Ministerium, dem spanischen Kulturministerium, dem Polnischen Kulturinstuitut, dem Thechichen Kulturzentrumund dem Kulturforum Europa aus Deutschland. Erhältlich sind die Eintrittskarten für die Vorstellungen des Undergroundtheaterfestivals Arad beim Kulturhaus der Stadt Arad auf der Gheorghe Lazãr Straße 1-3.

05.05. Underground  


 Astrid Weisz, Temeswar, 05.05.2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin