Radio Temeswar

28. Heimattag der Banater Schwaben in Ulm

Immer kleiner wird die Zahl der Banater Schwaben, die sich alle 2 Jahre in Ulm zum Heimattag treffen. Wenn noch vor Jahren das gesamte Messegelände der Ulmer Donauhallen an seiner Kapazitätsgrenzen stoßte, so wurden die für heuer 3 gemieteten Hallen nur zu 60 bis 70 Prozent gefüllt. Viele Tische an denen sich die Siedler dieser oder jener Banater Ortschaft treffen sollten blieben leer. Beim Pfingstgottesdienst blieb ein gutes Viertel der Sitze in großen Halle unbesetzt. Und doch fiel die Feier zum 60.ten Jahrestag der Landsmannschaft der Banater Schwaben nicht weniger festlich, rührend und nostalgisch aus. Astrid Weisz war beim 28.ten Heimattag der Banater Schwaben in Ulm dabei.



05.25. Heimattag1  


05.25. Heimattag2  


 Astrid Weisz, Temeswar, 25.05.2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin