Radio Temeswar

Art is Lifestyle

Niemand streitet ab, dass Temeswar in den letzten Jahren eine Konsumstadt geworden ist. Mit Supermärkten und Einkaufszentren an jeder Straßenecke, eifert Temeswar westlichen Großstädten nach. Doch oft bleibt die Kultur auf der Strecke.  Der junge Gallerist Andrei Jecza, Sohn des bekannten Bildhauers Peter Jecza, möchte durch seine Ausstellung „Art is Lifestyle“ auch das Verständnis für Kunst in Temeswar dem Westen anpassen. Seine Ausstellung im Einkaufszentrum Iulius Mall dauert bis zum 1ten September. Marie-Theresa Kaufmann, Praktikantin bei der deutschen Sendung von Radio Temeswar, hat die Ausstellung besucht und sich mit Andrei Jecza über die rumänische Kunstszene unterhalten.

Marie-Theresa Kaufmann hat bei der deutschen Sendung von Radio Temeswar ein Praktikum von 2 Wochen gemacht. Die 16jährige Schülerin stammt aus der Gemeinde Siegenburg aus Bayern. Während ihrer Praktikumszeit lernte sie, wie man Beiträge und Interviews erstellt und sich einen Eindruck machen, wie die Arbeit eines Radio-Journalisten täglich abläuft. 


08.11. Ausstellung  


 Robert Tari, Temeswar, 11.08.2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin