Radio Temeswar

Hatzfelder Tage

Die Festtage der Stadt feiert Ende vergangener Woche auch die Temescher Grenzenstadt Hatzfeld. Beim traditionellen Begegnungsnachmittag am Freitag feierte das Hatzfelder Deutsche Forum 20 Jahre Tätigkeit. Heuer wurde in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentralmuseum Ulm das Atelier von Stefan Jäger neu gestaltet. Die Hatzfelder Tage wurden von der Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit der Heimatortsgemeinschaft heuer bereits zum 13.ten Mal veranstaltet. Viele ausgewanderte Deutsche sind am Wochende in ihr altes Heimatstädtchen zurückgekehrt. Robert Tari war dabei und sammelte Eindrücke.


08.16. Hatzfeld  


 Robert Tari, Temeswar, 16.08.2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin