Radio Arad

Festtage der Stadt Arad

Die Stadt Arad feierte ihre Festtage über diese ganze vergangene Woche hindurch. Der Stadtrat erklärte bereits vor mehreren Jahren den 22.sten August zum Festtag der Ortschaft als Erinnerung an den 22.sten August 1834, als Arad den Titel „königliche Freistadt“ durch den Kaiser in Wien erhielt. Die Urkunde erlaubte der Stadt unter anderem die Eigenverwaltung der Steuern, was eine positive wirtschaftliche Entwicklung der Ortschaft als Folge hatte. Die Arader Festtage starteten heuer am Montag und klangen am Sonntag aus. Adi Ardelean berichtet.

Die Festtage der Stadt Arad wurden am Montag eröffnet. Nach einem Festakt vor dem Rathaus folgte die Vernissage einer Fotoausstellung und ein Blasmusikkonzert. --- Eine faszinierende Welt enthüllte sich am Dienstag im Foyer des Arader Theaters. Angeknüpft an eine jahrhundertelange Tradition im Waggonenbau wurde eine Ausstellung von elektrischen Modellzügen eröffnet. --- Der Mittwoch war der ungarischen Partnerstadt Fünfkirchen/Pécs 2010 Kulturhauptstadt Europas gewidmet. Künstler, Schauspieler, Tänzer und eine Rockband aus Fünfkirchen stellten sich dem Arader Publikum vor. Vizebürgermeister Levente Bognar:
Nach dem Beitritt zur Europäischen Union wurde aus dieser Zusammenarbeit eine Städte-Partnerschaft. Bisher führten wir viele gemeinsame Kulturprojekte durch und ich glaube es ist ein positiver Erfahrungsaustausch für beide Seiten, sowohl für die Künstler als auch für die Bewohner der beiden Städte.

Diplome, Blumen, aber auch Geldprämien erhielten am Donnerstag-abend mehr als 140 Paare, die seit mindestens 50 Jahren zusammen leben. Für sie spielte das symphonische Ensamble der Stadt ein Walzerkonzert im Eminescu-Park.

Der Freitag begann mit einem Rundtischgespräch über die Geschichte der Arader Stadtvierteln. Der große Theatersaal beherbergte anschließend eine Festsitzung des Stadtrates, in der mehrere Stadtbürger Ehrenwürden erhielten. Zu Ehrenbürgern der Stadt Arad wurden die Geschäftsmänner Gheorghe Cosma und Valer Blidar ernannt. Bürgermeister Gheorghe Falca:
Wir sind froh, weil wir anlässlich der Arader Festtage die besonderen Leistungen einiger unserer Mitbürger würdigen können. Ich freue mich besonders auf den Erfolg unserer Festtage, dass unsere Tätigkeiten gut bei der Bevölkerung ankommen und dass sie unser Programmangebot angenommen hat.

Der Auto-Verkehr auf der Strecke Theater-Rathaus wurde ebenfalls am Freitag gesperrt und in einem großen Markt-platz umgewandelt. Hier konnten die Fußgänger bis Sonntag-abend zur Promenade kommen und Kleinigkeiten einkaufen. Vizebürgermeisterin Gianina Pistru:
Es ist eine Initiative, die in den letzten Jahren immer gut bei den Aradern angekommen ist. Anlässlich der Festtage unserer Stadt laden wir die Bewohner zur Promenade auf diesem Boulevard ein. Hier finden sie Antiquitäten, Bücher, Malereien oder Handarbeit und man kann hier auch Eis, Palatschinken oder Kuchen essen.

Folklore-darbietungen in den Stadtvierteln fanden ebenfalls am Freitagabend statt. Das große Pop-Rock-Konzert war am Samstagabend auf dem Neptun-Freibad vorgesehen. Als Gastgeber spielten mehrere Arader Bands, darunter das jazz-rock-Ensamble Quaternion mit Brad Vee von Boney M als Gaststar.

Das Konzert wurde heuer in Zusammenarbeit mit der italienischen Gemeinschaft organisiert, die zwei Gruppen aus der Halbinsel nach Arad brachte. Roberto Sperandio, Vertreter der italienischen Konsularstelle in Arad:
Ich bin sehr zufrieden, dass wir heuer zum 2.ten Mal Musikbands aus Italien nach Arad bringen. Heuer sind es Le Orme und The Even. Ich bedanke mich an die itanienische Geschäftsmännergemeinschaft sowie an die Stadt- und Kreisverwaltung für die Unterstützung unserer Initiative. Ich wünsche allen Aradern einen schönen Musik-Abend!

Aus Bukarest kamen Andreea Banica und Directia 5.

Der Sonntag Vormittag war dem Kulinarischen vorbehalten. Rund 30 Teams seitens mehrerer Institutionen und Behörden aus der Stadt, aus dem Kreis sowie aus Ungarn und Deutschland stellten ihr Können im Kesselgulaschkochen zur Probe. Virgil Weber ist seit der ersten Auflage des Kochwettbewerbs jährlich dabei.

Die Festtage der Stadt Arad klangen am Sonntagabend mit einem Folklore-Konzert ebenfalls auf dem Neptun-Strand aus. Es trat auf das Endamble Doina Muresului mit mehreren bekannten Namen der Arader Volksmusikszene.

Fotos vom Pop-Rock-Konzert


The Even


Quaternion & Brad Vee


Le Orme


Andreea Banica


Directia 5


08.24. Arader Festtage  


 Adrian Ardelean, Arad, 24.08.2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin