Radio Reschitza

Sommerschule für Theater in Wolfsberg

Als Schauspieler muss man ständig an sich arbeiten. Nicht nur körperlich fit muss man sein. Deswegen veranstaltete das deutsche Staatstheater erneut eine Sommerschule in Wolfsberg für seine Schauspieler und die Studenten von der deutschen Schauspielabteilung. Dieses Jahr hatte Thomas Buts die Leitung der Workshops Inne. Die New Yorker Schauspieler Laura Butler, David Skeist und Daniel Irisari waren zum zweiten Mal als Trainer dabei. Nur Niky Wolcz fehlte, der letztes Jahr noch für die Leitung verantwortlich war. Robert Tari besuchte in Wolfsberg die Schauspieler und durfte ihnen über die Schultern gucken.



08.30. DSTT-Sommerschule  


 Robert Tari, Wolfsberg, 30.08.2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin