Radio Temeswar

Vorschau auf das Fest "Kinder des Dorfes" in Lenauheim

Die vierte Auflage der Lenauheimer Tage „Kinder des Dorfes“ findet am Wochenende 4.-5. September statt. Die HOG Verbindet diesen Anlass auch mit einem Symposium zu verschiedensten Jubileen der Gemeinde und der Verbände, die mit Lenauheim enge Beziehungen führen. Zum Programm gehören am Samstag: Kranzniederlegungen an dem Nikolaus LENAU Denkmal, am Kriegerdenkmal sowie am Kreuz vor der orthodoxen Kirche, der Besuch im Heimat- und Nikolaus Lenau Museum und am Abend die Teilnahme am orthodoxen Kirchweihfest in Lenauheim. Am Sonntag findet ab 10 Uhr ein Festgottesdienst statt mit anschließendem Friedhofsbesuch.
Der Sonntag Nachmittag ist ganz der Unterhaltung gewidmet: Es treten auf die Tanzgruppe Billeder Heiderose und das Orchester des Deutschen Staatstheaters unter der Leitung von Ioan Opra. Veranstalter ist die Heimatortsgemeinschaft Lenauheim in Zusammenarbeit mit dem Rathaus der Gemeinde und der römisch-katholischen Kirche. Über Lenauheim und sein Dorffest sprach Astrid Weisz mit HOG-Vorsitzenden Werner Griebel:

09.02 - Lenauheimer Tage - Gespraech mit Werner Griebel  


 Astrid Weisz, Temeswar, 2. September 2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin