Radio Reschitza

10. Symposium der deutschen Volksgruppen

Ein Volksgruppensymposium der deutschen Minderheiten in Ost-Mittel- und Südosteuropa fand am letzten September-Wochenende im Banater Bergland statt. Hauptthema dieser bereits 10.ten Auflage war „Das deutsche Schulwesen in den Ländern des ehemaligen Ostblocks“. Mit dabei waren Teilnehmer aus Kroatien, Österreich, Polen, Serbien, Slowenien, Tschechien, Ungarn, der Ukraine und Rumänien. Gastgeber waren das Demokratische Forum der Banater Berglanddeutschen und der Kultur- und Erwachsenenbildungsverein Deutsche Vortragsreihe Reschitza. Über den Verlauf des Symposiums und dessen Schlussfolgerungen erkundigte sich unser Kollege Gerhard Chwoika von Radio Reschitza. Er sprach mit dem Bundesvorsitzenden des Verbands der volksdeutschen Landsmanschaften Österreichs und zugleich Vorsitzenden der Veranstaltung, Dipl. Ing. Rudolf Reimman.



09.26. Rudolf Reimman  


 Gerhard Chwoika, Reschitza, 26.09.2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin