Radio Temeswar

Europäisches Projekt zur Qualitätssteigerung der Fachkräfte

Die Deutsch-Rumänische Stiftung Temeswar veranstaltete diese Woche die Präsentation und zugleich Eröffnung eines Projektes im Adam-Müller-Guttenbrunn-Haus. Das Projekt heißt „Europaweite Kompetenzen für die Steigerung der Beschäftigungsmöglichkeiten der Angestellten sowie für die Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit der Bauunternehmen durch erneuerbare Methoden der kontinuierlichen Fachausbildung”. Partner des Projekts sind die gleichnamigen Stiftungen für Weiterbildung aus Glogowats/Arad und Hermannstadt, rumänische Einrichtungen aus Konstantza und Jassy sowie österreichische, deutsche und italienische Institutionen aus Linz, Frankfurt-am-Main und Palermo. Robert Tari war bei der Projekteröffnung am Dienstag in Temeswar dabei.



10.21. FRG Temeswar  


 Robert Tari, Temeswar, 21.10.2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin