Radio Arad

120 Jahre Arader Philharmonische Gesellschaft

Die Arader Staatsphilharmonie feierte vergangene Woche 120 Jahre seit der Gründung der Philharmonischen Gesellschaft in Arad. Diese wurde am 23. November 1890 ins Leben gerufen und sicherte damals die Verbindung zur musikalischen Welttradition. Das Jubiläumskonzert aus diesem Anlass fand am Donnerstag, dem 25. November im großen Konzertsaal des Arader Kulturpalais statt. Adi Ardelean war dabei.

Das Arader Philharmonie-orchester unter der Leitung des Dirigenten Dorin Frandes eröffnete den Konzertabend mit Beethovens Coriolan-Ouvertüre. Das war eines der ersten Stücke, die das Orchester der Philharmonischen Gesellschaft vor 120 Jahren dem Arader Publikum dargeboten hatte. Die jeztige Direktorin der Arader Philharmonie Rodica Talmaciu blickt auf die reiche musikalische Geschichte der Stadt an der Marosch zurück.

Als Beweis dafür hören Sie nun kurze Ausschnitte aus dem Konzert nr. 5 „Imperial“ für Klavier und Orchester von Ludwig van Beethoven – das 2.te Stück des Jubiläumskonzertes. Es spielt das Arader Philharmonieorchetser unter der Leitung von Dorin Frandes. Am Klavier Sorin Dogariu.

... so die Direktorin der Arader Philharmonie Rodica Talmaciu weiter...

Die Arader Staatsfilharmonie bereitet auch im Monat Dezember ein reiches Programm dem musikliebenden Publikum vor. Mehr dazu – Direktorin Rodica Talmaciu:


11.25. Konzert Arad  


 Adrian Ardelean, Arad, 25.11.2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin