Radio Temeswar

Salvatorianerschwestern in Temeswarer Mission

Die katholische Ordensgemeinschaft der Salvatorianer ist seit mehr als hundert Jahren in Rumänien präsent. Nach einer Auszeit mit Enteignung und Verfolgung in den Jahren 1945 - 1989 bekamen die in Temeswar gebliebenen Ordensmänner Verstärkung aus dem Ausland. Zuerst kam der Salvatorianerpater Berno Rupp ins Banat, danach wurden auch einige Salvatorianerinnen aus dem deutschsprachigen Raum eingeladen. Seit mehr als 14 Jahren leben die Ordensfrauen in Temeswar und setzen sich hier für die Menschen in Not ein. Raluca Nelepcu besuchte die Salvatorianerinnen in ihrem Haus an der Odobescu-Straße.






12.27. Beitrag Salvatorianerinnen - Raluca Nelepcu  


 Raluca Nelepcu, Temeswar, 27. Dezember 2010
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin