Allgemein Deutsche Zeitung für Rumänien

Vorstand des DFDR tagte

Zu seiner ersten ordentlichen Sitzung im Jahr 2011 trat der Vorstand des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien (DFDR) am Dienstagnachmittag, den 8. Februar, im Forumshaus, zusammen. Auf der Tagesordnung standen die Beglaubigung der Protokolle von Vorstandssitzung und Vertreterversammlung vom 13. November 2010, eine politische Rundschau, die Rechnungslegung 2010 und der Haushaltsvoranschlag für 2011 sowie allfällige Fragen. Die Sitzung fand unter der Leitung des DFDR-Vorsitzenden Klaus Johannis statt. Teilgenommen haben Repräsentanten aller fünf Regionalforen, der DFDR-Ehrenvorsitzende Dr. Paul Philippi, Unterstaatssekretär Helge Fleischer und Direktoren von forumsnahen Stiftungen.

Im Rahmen der politischen Rundschau wurden Fragen der Finanzierung von Projekten durch das Departement für interethnische Beziehungen, der politischen Lage im Land, des Unterrichtsgesetzes sowie der sogenannten Reform des Gesundheitssystems angesprochen. DFDR-Geschäfstführerin Anita Pavel präsentierte die Rechnungslegung  2010 und stellte den Haushaltsvoranschlag sowie die Liste der für 2011 geplanten Investitionen vor. Die jedem Regionalforum nach bisherigem Verteilerschlüssel zustehende Summe wurde um 5 Prozent erhöht auf Grund der 5-prozentigen Erhöhung der Gesamtsumme, die dem Deutschen Forum für 2011 aus dem Staatshalt zur Verfügung steht. Wie die Mittel verwendet werden, steht jedem Regionalforum frei.

Unter „Allfälliges“ wurden die vom BMI für 2011 der deutschen Minderheit in Rumänien vorgeschlagenen Mittel und deren Zuwendung zur Kenntnis genommen. Diese Fördermittel standen am Mittwoch, den 9. Februar, in der Jahresplanungskonferenz zur Beratung. Weitere Themen waren das Einführen eines einheitlichen Forums-Mitgliedsausweises ab 2012 sowie die Werbung für ADZ-Abonnenten. Neu konstituiert wurde der Ausschuss für die Novellierung der Rahmensatzung des DFDR, der alle bisherigen Ausarbeitungen sammeln, Änderungsvorschläge ausarbeiten und diese dem Landesvorstand einreichen soll.      

 DFDR-Pressestelle, Foto: Andrey Kolobov, Hermannstadt, 08.02.2011
Share
© 2017 FunkForum - powered by infin